[FFP] Freifunk Router Konfiguration

Sven R freifunk at seth0r.net
Mo Mär 25 22:38:02 CET 2019


Das deutet darauf hin, dass es eine direkte Verbindung zwischen dem 
Freifunk DHCP und deinem LAN gibt.

schicke doch mal Screenshots von der DHCP-Schnittstelle vor allem 
"Physikalische Einstellungen" und der
Seite Netzwerk/Switch.

Welches Routermodell hast du eigentlich, es scheint da mehr Probleme als 
üblich zu geben.

Sven


On 25.03.19 22:26, Leander Neubronner wrote:
> Hallo Sven,
> danke für deine Schnelle Rückmeldung.
> Die IP habe ich angepasst und den Wikiartikel angepasst so das 
> zukünftig keiner mehr diesen fehler begeht. Ich beobachte nun extrem 
> komische vorgänge, mal wird einem im FF WLAN eine IP meines Heimnetzes 
> gegeben, mal eine vom FF. Im Privaten netz wird einem auch ab und an 
> eine FF ip gegeben. Ich verstehs nicht :/, jetzt geht mit 
> angeschlossenem Freifunk das internet allgemein nicht mehr.
>
> Ein Foto was das iPad sagt:
> image1.jpeg
> Internetzugriif resultiert weiterhin in Timeouts, subnet mask lässt 
> sich nicht auf Mobilgeräten ändern, wobei auf dem iPad auch wenn nicht 
> so eingestellt die richtige steht.
>
> Viele Grüße,
> Leander
>
> PS: Ich werde das Gerät morgen mal direkt an den Switch des routers 
> anschließen und dan auch direkt an das Modem (wir nutzen ein Modem 
> (mit Fernsehkabel) und dan einen Router der per (glaube wan) mit dem 
> Modem verbunden ist. In mein Zimmer geht dan eine über das Stromnetz 
> übertragene Lan-Verbindung, die könnte natürlich auch das Problem 
> darstellen. Ich werde das ganze nochmal von Werkseinstellungen aus 
> anfangen. Das LAN kabel passt nebenbei nicht richtig in den WAN port.
>
> Sent from my iPad
>
> On 25. Mar 2019, at 20:58, Sven R <freifunk at seth0r.net 
> <mailto:freifunk at seth0r.net>> wrote:
>
>> Hallo Leander,
>>
>> die IP auf dem Wireless0 Interface sollte die 10.22.254.33 sein.
>>
>> Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Netzmaske auf dem 
>> DHCP-Interface auch nicht ganz korrekt ist,
>> die sollte /27 statt /28 sein, da musst du in den Einstellungen 
>> 255.255.255.224 eintragen.
>>
>> Beide Sachen sollten allerdings für die Clients keine Rolle spielen, 
>> also kann sein, dass es dann immer noch nicht geht.
>>
>> Musst du in deinem privatem Router vielleicht noch irgendwas 
>> freischalten, manchmal werden die
>> Freifunk Router da ins Gastnetz einsortiert, in dem sie nur 
>> eingeschränkten Zugriff aufs Internet haben.
>>
>> Viele Grüße
>> Sven
>>
>>
>> On 25.03.19 16:36, Neubronner.tv <http://Neubronner.tv> wrote:
>>> Hallo Carsten,
>>> Vielen dank für deine Schnelle Rückmeldung, ich sehe auch bei 
>>> Wireless nichts besonderes, bin hier aber auch kein Profi,
>>> Ich habe mal alles unter dem Tab abfotografiert. Beim Laden von 
>>> Internetseiten gibt es Timeouts.
>>> <Screenshot 2019-03-25 at 16.27.40.png><Screenshot 2019-03-25 at 
>>> 16.28.29.png><Screenshot 2019-03-25 at 16.28.38.png><Screenshot 
>>> 2019-03-25 at 16.29.45.png>
>>> Viele Grüße,
>>> Leander
>>>
>>>> On 25. Mar 2019, at 07:28, Carsten N <carsitux+ffp at jitmail.de 
>>>> <mailto:carsitux+ffp at jitmail.de>> wrote:
>>>>
>>>> Hallo Leander,
>>>>
>>>> du suchst an der falschen Stelle. Es ist richtig, dass der 
>>>> Freifunkrouteer zwei IP Adressen bekommt. Das hat was mit der 
>>>> virtuellen Schnittstelle und dem Schutz deines Netzes zu tun. Im 
>>>> Screenshot ist aber zu sehen, dass die IP Adresse bei der Wireless0 
>>>> Schnittstelle fehlerhaft ist. Du solltest da mal schauen. Der 
>>>> Anleitung[0] bist du bestimmt gefolgt.
>>>>
>>>>
>>>> [0] https://wiki.freifunk-potsdam.de/Hedy
>>>>
>>>> ---
>>>> Viele Grüße
>>>> Carsten
>>>>
>>>> carsitux+ffp at jitmail.de <mailto:carsitux+ffp at jitmail.de>
>>>>
>>>> ------------------------------------------------------------------------
>>>>
>>>>
>>>> Am 24.03.2019 21:18, schrieb Neubronner.tv <http://Neubronner.tv>:
>>>>
>>>>> Hallo liebe Freifunker,
>>>>> Ich versuche schon seit langem meinen (bis auf rückwollen) 
>>>>> geliehenen router an den start zu bekommen. Hedy (Freifunk Berlin 
>>>>> Development 58b273f, default (ohne VPN)) ist erfolgreich 
>>>>> installiert worden (stable hatte auch nicht funktioniert),
>>>>> Ich stehe bei der Einrichtung immer vor demselben Problem.
>>>>> Der Zugriff per frei.funk funktioniert perfekt und das verbinden 
>>>>> von geraten auch, nur das Internet, geht nicht. Ich vermute durch 
>>>>> meine kleine Erfahrung im Bereich das das Problem ist, dass ich 
>>>>> nicht meinen kompletten Anschluss teile sondern der Freifunk 
>>>>> Router sich im bestehenden LAN wo ich mein Privates Heimnetz habe 
>>>>> eine DHCP Adresse besorgen muss und darüber sich verbinden. 
>>>>> Leichter gesagt als getan, nachdem ich es immer wieder verzweifelt 
>>>>> versucht habe schreibe ich nun mal hier.
>>>>> Hier meine Interfaces
>>>>> <Screenshot 2019-03-24 at 21.00.26.png>
>>>>> Hier die Tabelle im Router als beweis das der Router andeutig 
>>>>> (wenn auch zwei) ips bekommen hat.
>>>>> <Screenshot 2019-03-24 at 21.13.56.png>
>>>>> Ich hoffe ihr habt eine Idee zur Lösung, ansonsten erscheine ich 
>>>>> mal an einem Treffen (leider passt Sonntag meist schlecht).
>>>>> Liebe Grü0e,
>>>>> Leander
>>>>> PS: Sollte jemand in der Nähe vom Luchgraben in 
>>>>> Nuthethal/Bergholz-Rehbrücke 2km hinter dem Bahnhof-Rehbrücke 
>>>>> wohnen würde ich gerne mit ihm Meshen.

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.freifunk-potsdam.de/pipermail/users/attachments/20190325/91a0d9d6/attachment-0001.html>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : image1.jpeg
Dateityp    : image/jpeg
Dateigröße  : 198204 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.freifunk-potsdam.de/pipermail/users/attachments/20190325/91a0d9d6/attachment-0001.jpeg>


Mehr Informationen über die Mailingliste Users