[FFP] FFF Camp im Lustgarten

Matthias Büchner m.buechner at gmail.com
Di Aug 6 15:16:22 CEST 2019


Ich hab noch meine alte Holz"stange" von meiner ehemaligen Installation auf
meinem Dach. Die ist circa 1,90m lang. Könnt ihr gerne verwenden.

Carsten N <carsitux at jitmail.de> schrieb am Di., 6. Aug. 2019, 15:01:

> Ich habe gestern mal ein paar Bilder gemacht, von der Stelle an der wir am
> nächsten an der Straße sein könnten, wenn ich von den Platzierungen auf der
> Map ausgehe. Eine Verbindung zum Hochhaus können wir vergessen. Eher dürfte
> es funktionieren eine Verbindung zum Pub herzustellen, wenn wir die
> Routerstange verlängern (um ca 1,5m) und eine CPE510 in Richtung Lustgarten
> ausrichten.
>
> Bevor wir was kaufen müssen. Hat einer geeignete"Fahnen"-Stangen übrig?
> ---
> Viele Grüße
> Carsi
>
>
> Am 05.08.2019 17:41, schrieb Sven R:
>
> Hallo,
>
> die Freenet Funk SIM habe ich in der LTE Tonne getestet.
> Sie funktioniert und ich hatte schonmal 12 MBit.
> Somit brauchen wir keine weitere Hardware.
>
> Die Solarbox sollten wir so oder so mal demnächst reparieren, der
> Laderegler ist auch inzwischen da.
>
> Sven
>
>
> On 05.08.19 15:00, Hannes Fuchs wrote:
>
> On 05.08.19 14:05, Carsten N wrote:
>
> Am 05.08.2019 13:17, schrieb Thomas Janda:
>
>
> Ist die Idee mit der Solarbox zur Verstärkung vor Ort mit dabeI?
>
> Die Idee hatten wir, aber der Aufwand ist schon etwas groß. Zum einen
> muss sie erst mal repariert werden und zum Anderen ist sie aktuell auf
> ca. 2 Routerausgelegt, wenn ich mir richtig erinnere. Wir würden aber
> mehr Router versorgen müssen, plus der LTE Tonne.
>
> Mit Sven habe ich gestern auch beim Treffen darüber geredet. Wir fanden
> es wäre ein guter Grund die Solarbox zu reparieren. Sven wollte testen
> ob seine VF LTE Tonne die andere SIM Karte schluckt. Andernfalls
> bräuchte man teure HW um wirklich viele Daten durch das LTE Band zu pumpen.
>
> Um eine (5GHz) Verbindung zum Hochhaus hinzubekommen, brächte man schon
> Sichtkontakt. Da müssten wir einen Standort dicht an der Straße
> bekommen. Bei der vorgesehenen Fläche sieht es schlecht aus, aber
> Versuch macht Klug.
>
> Also ein Setup mit Strom aus der Steckdose sollten wir ja hinbekommen.
> Dazu einen LTE Uplink. Ein Link ins FF Netz wäre natürlich auch toll.
> Solarbox wäre dann das "I-Tüpfelchen".
>
>
>
> Würde ja (thematisch) passen ;).
>
> Auf jeden Fall.
>
>
> Grüße
> Tommy
>
> ---
> Viele Grüße
> Carsten
> carsitux+ffp at jitmail.de <ffp at jitmail.de> <mailto:carsitux+ffp at jitmail.de> <ffp at jitmail.de>
>
>
> On 05.08.19 09:25, Carsten N wrote:
>
> Hallo Liste,
>
> ich hatte es ja schon mal angesprochen, ob wir die Fridays for Future
> bei ihrem Camp unterstützen wollen. Dazu habe ich die FFF mal
> angeschrieben und hier ist ihre Antwort.
>
> Ich werde mal nachher an der Stelle vorbei fahren (ich hoffe ich
> vergesse es nicht) und mal schauen, wie die Sicht zum Hochhaus ist.
> Dann wäre eine 5gHz Verbindung zum HH vlt. möglich, die an einen
> Freifunkrouter ist, an den wir ja mehrere APs (CPEs im Kreis?)
> anschließen.
>
> Also die Idee dahinter wäre, auf den CPS openWRT zu installieren und
> nur als AP mit dem Hauptrouter zu verbinden, um mehr Clients auf
> verschieden Kanälen bedienen zu können.
>
>     Hallo Carsten,
>
>     wir hatten schon überlegt, euch diesbezüglich anzufragen, es hat
>     aber für uns nicht die höchste Priorität. Da ihr es jetzt aber
>     anbietet, wird sicherlich niemand etwas dagegen haben.
>
>     Das Camp findet vom 26.08. bis zum 31.08. statt, der Lustgarten
>     wird von uns vorgesehen, die Sicherheit steht aber erst, wenn der
>     Vertrag die nächsten Tage mit der pro Potsdam geschlossen wird.
>     Wir haben uns für den mittleren Teil, also für die Baumreihen und
>     die Steinfläche dahinter, angemeldet. Die Grünflächen dahinter
>     sehen wir zwar für eigene Zelte vor, da wir allerdings für
>     Schäden am Rasen haften, ist dieser Teil noch in Diskussion.
>     Zur besseren Vorstellung, es könnte in etwa so aussehen:
>     https://umap.openstreetmap.fr/de/map/campplanung_342071#18/52.39362/13.05798
>
>     Interessant sind vermutlich vor allem die Tagesgäste. Wir können
>     den Peak leider selbst noch nicht vollständig abschätzen, wir
>     gehen von über hundert Besuchern aus, die tagsüber an Workshops
>     teilnehmen.
>     Wir haben auf dem Gelände eine Stromversorgung, es hängt nur noch
>     an der Stromverteilung.
>
>     Überlegt ihr, uns mit einem Mobilfunk-Uplink anbinden, oder habt
>     ihr Nodes in der Nähe? Reicht das Signal vom Pub? Na werdet ihr
>     sicher testen.
>
>
>     Vielen Dank für die Unterstützung.
>
>     Liebe Grüße
>     Otto
>
> --
> Viele Grüße
> Carsten
> carsitux+ffp at jitmail.de <ffp at jitmail.de> <mailto:ffp at jitmail.de> <ffp at jitmail.de>
>
>
>
> _______________________________________________
> Users mailing list
> Users at lists.freifunk-potsdam.de
> https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
>
> _______________________________________________
> Users mailing list
> Users at lists.freifunk-potsdam.de
> https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.freifunk-potsdam.de/pipermail/users/attachments/20190806/9fd6cc75/attachment-0001.html>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : IMG_20190806_151508.jpg
Dateityp    : image/jpeg
Dateigröße  : 2372727 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.freifunk-potsdam.de/pipermail/users/attachments/20190806/9fd6cc75/attachment-0001.jpg>


Mehr Informationen über die Mailingliste Users