[FFP] Fotos Heinrich-von-Kleist-Straße

Carsten N carsi.freifunk at aikq.de
Do Nov 24 14:21:55 CET 2016


Hi Nicco,

sind ja tolle Bilder.

@Sven können wir vlt. doch Naddl dazu überreden eine Antenne unauffällig (als Balkonpflanze getarnt) zu installieren? Man sieht ja fast ihren "Balkon" in der Großbeerenstr.

--- Ursprüngliche Nachricht ---
Von: Mattias Brunschen <mattias at brunschen.com>
Datum: 24.11.2016 13:33:14
An: Diskussion (öffentlich)  <users at lists.freifunk-potsdam.de>
Betreff: Re: [FFP] Fotos Heinrich-von-Kleist-Straße

> Hi Nicco,
>
> beim Klicken auf deinen Foto-Link bekomme ich einen Error 404.
> Mit diesem Link hier geht's bei mir:
> https://github.com/niccokunzmann/uploads/tree/master/blog/Fotos%20Freifunk/heinrich-von-kleist-stra%C3%9Fe-11
>
>
> LG,
> Mattias
>
>
> Am 24. November 2016 um 13:27 schrieb Nicco Kunzmann <niccokunzmann at gmx.de>:
>
>
> > Hallo,
> >
> > für die Heinrich-von-Kleist-Straße 11 sind Fotos
> > <https://github.com/niccokunzmann/uploads/tree/m%20aster/blog/Fotos%20Freifunk#heinrich-von-kleist-stra%DFe-11>
>
> > dazu gekommen.
> > Unter anderem sehen wir wieder das Hochhaus aber auch den Kreml, einen
>
> > Mobilfunkmasten und einen Turm von Schloss Babelsberg.
* Die Hochhäuser kannst du vergessen. Da wirst du keine Verbindung herstellen können. Und falls doch eine nicht nutzbare.
* Mobilfunkmasten fallen auch komplett raus.
* Der Turm vom Schloss Babelsberg ist toll aber können wir eigentlich auch knicken.
> >
> > Heute Abend trifft sich der Flüchtlingshilfeklub im
> > Hasso-Plattner-Institut, welcher einen Computerraum im Kreml einrichten
>
> > möchte. Da stellt sich die Frage nach Freifunk. Wir verfolgen das weiter.
Wir würden sehr sehr gerne im Kremel Freifunk installieren. Unter der Vorraussetzung, den Turm nutzen zu können. Darüber könnten wir Babelsberg viel besser an die Inennstadt anbinden. Da ein solcher Backboneausbau im Sinen des Vereins ist könnte ich mir vorstellen, dass wir die Hardware für den Turm zusammentragen könnten.
Wie das Netz dann in den Keller kommt und dort verteielt wird bleibt da dann noch offen.
Bist du dabei und kannst für Freifunk im Turm ein gutes Wort einlegen?
>
> >
> > Was mich dafür interessieren würde: Das sind weite Entfernungen.
> > Was gibt es da zu beachten? Wo bekommen wir Hardware her, vielleicht
> habt
> > ihr schon welche? Mag jemand, sollten wir was aufbauen, da mithelfen,
> der
> > schon Ahnung hat?
Entfernung: um die 2 Km
Benötigt: Zugang, Strom, Befestigungsmöglichkeiten
Hardware: Möglichkeit siehe oben

> >
> > Viele Grüße,
> > Nicco
Gruß
Carsten
> >
> >
> > On 02.11.2016 11:15, Sven wrote:
> >
> > Hallo Nicco,
> >
> > Am 02.11.2016 um 09:52 schrieb Nicco Kunzmann:
> >
> > Hallo Freifunkas,
> >
> > ihr hattet mal gesagt, dass es euch hilft, Fotos zu haben, um zu meshen.
>
> > Hier sind welche (lädt lange bei mir):
> > https://github.com/niccokunzmann/uploads/tree/master/blog/Fotos%20Freifunk
>
> > Das Hochhaus auf dem ersten Foto ist vielleicht interessant.
> >
> > sehr gut,
> > wenn ich das auf der karte richtig einordne, m[sste das ein hochhaus
> am
> > schlaatz sein.
> > da haben wir ywar noch nichts, aber dass kann ja werden.
> >
> > Viele Grüße,
> > Nicco
> >
> > Sven
> > _______________________________________________
> > Users mailing list
> > Users at lists.freifunk-potsdam.de
> > https://lists.freifunk-potsdam.de/mailman/listinfo/users
> >
> >
> >
> > _______________________________________________
> > Users mailing list
> > Users at lists.freifunk-potsdam.de
> > https://lists.freifunk-potsdam.de/mailman/listinfo/users
> >
> >
>
> _______________________________________________
> Users mailing list
> Users at lists.freifunk-potsdam.de
> https://lists.freifunk-potsdam.de/mailman/listinfo/users
>



Mehr Informationen über die Mailingliste Users