[FFP] Babelsberg, "strahlender" Goetheplatz: Kontakt?

Mattias Brunschen mattias at brunschen.com
Di Nov 1 14:14:43 CET 2016


Hallo Freifunkas,

seit Anfang Oktober sieht mein Freifunk-Router (Goethepl. Ecke Pasteurstr.,
siehe [0]) tatkräftige Unterstützung für die Ausleuchtung des Goetheplatzes
mit Freifunk.
Es handelt sich wahrscheinlich um Router, die früher in Babelsberg-Süd
eingesetzt wurden [1]:
10.22.254.25 - früher "254-25-Grossberen34", jetzt "254-25-goetheplatzBus"
10.22.254.18 - früher "254-18-spielplatz", jetzt "254-18-goethestr3"

Ich finde es ja schön, wenn mein Freifunk-Inselchen wächst und auch von
anderen Leuten populiert wird. Derzeit scheint es aber häufiger
Verbindungsabbrüche u.ä. zu geben [1], die ich mit den neu freifunkenden
Nachbarn angehen könnte.

Nur:
Die bei beiden Routern hinterlegte Kontakt-Mailadresse scheint nicht zu
funktionieren, jedenfalls bekomme ich keine Antworten auf meine Mails
dorthin (martin / virtual-artz).
Weiß vielleicht jemand von euch, wer hier am Goetheplatz außer mir noch
aktiv ist? Vielleicht mit eMail-Adresse?
Oder liest du, liebe/r Nachbar/in, vielleicht sogar hier mit?

Viele Grüße,
Mattias

[0] https://openwifimap.net/#detail?node=254-59-goetheplatz.olsr
[1]
http://monitor.berlin.freifunk.net/detail.php?p=olsrd&pi=links&t=signal_quality&h=254-59-goetheplatz&s=2678400&x=800&y=350
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.freifunk-potsdam.de/pipermail/users/attachments/20161101/686fcedb/attachment-0005.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Users