[FFP] Fwd: Re: Asylbewerberheim

Carsten N carsi.freifunk at aikq.de
Do Aug 20 14:58:50 CEST 2015


Einen Teil hatten wir ja schon von jemand anderes bekommen und der 
Kontakt zur Stadtverwaltung klingt auch gut.


-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: 	Re: Asylbewerberheim
Datum: 	Tue, 18 Aug 2015 16:05:46 +0200
Von: 	Nora Stelter <schreiben.stelter at gmail.com>
An: 	Carsten N <carsi.freifunk at aikq.de>



Hallo Carsten,

jaaa mach das!

Hier der Kontakt: Refugees Emancipation <info at refugeesemancipation.com>
Ansprechperson heißt Imma.

Vllt. auch mal bei der Stadtverwaltung bisschen weiter oben ansetzen?
Schreib mal Janek Buchheim. Der arbeitet bei der Stadt, ist ein super Typ
und will
das Thema Internet in den Unterkünften stärker in den Fokus setzen.

Kontakt: Janek.Buchheim at rathaus.potsdam.de

all da best
Nora

Am 18. August 2015 um 07:35 schrieb Carsten N <carsi.freifunk at aikq.de>:

> Hi Nora,
>
> du hattest mir mal von einer Computer AG o.ä. im Asylbewerberheim am
> Schlaatz erzählt, wo ehemalige Asylbewerber für aktuelle Asylbewerber ein
> Computercabinet eingerichtet haben und es betreuen. Kannst du mir einen
> Kontakt geben, um mit denen mal über Freifunk zu reden.
>
> Und im PNN Artikel zu Freifunk Potsdam habt ihr als Kulturlobby auch gut
> abgeschnitten. http://www.pnn.de/potsdam/997279/
>
> LG
> Carsten
>
>
>



-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.freifunk-potsdam.de/pipermail/users/attachments/20150820/1fdd35a7/attachment-0004.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Users