[FFP] freiLand

Carsi Freifunk carsi.freifunk at aikq.de
Do Apr 16 11:11:33 CEST 2015


Hi @ all,

ich war gestern im Freiland und habe mit Mario gesprochen, wie wir im 
Freiland wieder Freifunk installieren können.

Angestrebt ist es das komplette Gelände mit Freifunk zu versorgen. Mario 
wird mir für die Planung einen Geländeplan zuschicken hierfür. Den 
Außenbereich kann mit Nanos ausgeleuchtet werden und in den Gebäuden mit 
TP-Links.Als Uplink stehen ein bis mehrere 100MBit Anschlüsse zur 
Verfügung.

Für den Betrieb mehrer Nodes auf einem Begrenzten Gelände wäre Roaming 
echt von vorteil. Ich werde mal schaun ob ich dazu noch irgendwas in 
erfahrung bringen kann. Ich habe einen Artikel von 2010 gefunden in dem 
von einem Roaming-Plugin geschrieben wird. Mal sehen was man dazu in 
Erfahrung bringen kann. Vlt. hat ja Sven noch ein paar Ideen dazu.

Das Freiland will aber auch mit dem Freifunknetz verbunden sein. Dies 
scheint zunächst nur möglich zu sein, wenn wir im Zentrum Ost einen Spot 
installieren, der Innenstadt und Freiland sieht.

Mario will in Potsdam ein Sensormessnetz etablieren um Wetterdaten und 
Schadstoffbelastung zu messen, um diese dann auf einer realtimemap 
anzuzeigen. Dafür wird eine Kooperation mit dem Freifunk Potsdam 
angestrebt, für die Internetanbindung der einzelnen Messstationen.

Er entwickelt mit seinen Partner ein Konzept, mit dem er dann Förderer 
finden will. In dem Konzept soll dann zu jeder Messstation ein 
Freifunkrouter gehören.

Er hat auch angeboten mal einen gemeinsamen Workshop zu planen und zu 
veranstalten, um mehr für das Netz zu begeistern.

Gruß
Carsten



Mehr Informationen über die Mailingliste Users