[FFP] Der Inbegriff von Frickelsystem Open-WRT

Bernd Nemetz bernd at freifunk-potsdam.de
So Sep 8 20:50:42 CEST 2013


Hi,

Hardwarefehler:

On 25.08.2013, at 14:33, Thomas Mellenthin <thomas at home.mellenthin.de> wrote:

> Hi Bernd,
> Bernd Nemetz wrote:
>> Also Image ohne Konfiguration gebaut und beim flashen mit gesicherter
>> Konfig gewählt. Jetzt ist es fast 3:00 Uhr und die Kabelkopplung geht
>> immer noch nicht.

Ähm, ich rudre mal n Stück zurück. *hüstel* 
Beim neu starten der NanoM2, hatte ich einen mtr auf die KabelkopplungsIP der M5 laufen. Dabei ist mir aufgefallen, das kurz nach dem booten der M2 eine direkte Verbindung (Kabelkopplung) zur M5 bestand, aber mit sehr langen Latenzzeiten (3000ms). Bis OLSR dann die Route über andere Knoten gelegt hat. Habe gerade das flache LAN Kabel zur M2 (3m) gegen ein normales ausgetauscht, jetzt rennt es.

Aber frickelig, finde ich das ganz immer noch, so! ;-)

> hm, die Netzmaske hast Du sicherlich mehrfach geprüft, oder? Ich hatte neulich auf einer WLAN-Strecke das Problem, dass sich die Router via IP gesehen haben, aber nicht via OLSR. Die Netzmaske 255.255.255.255 ging nicht, ich musste explizit die gleiche Netzmaske wie auf dem WLAN-Interface einstellen.
> 
> 
> viele Grüße,
> 

Gruß Bernd

> // thomas
> 
> -- 
> xmpp: melle at jabber.ccc.de passion: http://mellenthin.de
> F489 2C4F E8C2 9A15 DBCB mission: http://freifunk-potsdam.de
> 127C 81B6 FDC3 7C1A FF85 pubkey: http://mellenthin.de/key.txt
> _______________________________________________
> Users mailing list
> Users at lists.freifunk-potsdam.de
> https://lists.freifunk-potsdam.de/listinfo/users




Mehr Informationen über die Mailingliste Users