[freifunk-potsdam] VPN Zugang

Thomas Mellenthin thomas at home.mellenthin.de
Do Jan 3 22:12:55 CET 2008


Ingmar Steinicke schrieb:
> als ich über Weihnachten bei meinen Eltern in Potsdam war, habe ich in der 
> Forststraße euer Funknetzwerk auf meinem Notebook entdeckt.
> Ich würde es beim nächsten Mal in Potsdam deswegen gern mal ausprobieren 
> und würde euch deshalb bitten mir einen VPN-Login dafür zu geben.
> Wenn das nämlich alles klappt, dann kann ich meinen Vater vielleicht dazu 
> bringen eurem Verein beizutreten oder zumindest was zu spenden - er würde 
> sich sonst nämlich nen eigenen DSL Anschluss besorgen müssen...
Die Formulierung in der FAQ ist etwas optimistisch, wir haben leider 
noch keinen funktionierenden VPN-Server. Das scheitert im Moment an 
personellen Resourcen.
Das bedeutet, dass Du derzeit selbst für Deine Sicherheit im Netz sorgen 
musst, also alle sensiblen Verbindungen SSL-verschlüsseln solltest.
Sobald wir unseren Benutzern etwas anbieten können, machen wir das 
natürlich auf der Webseite bekannt.

Unabhängig davon würden wir uns natürlich über einen weiteren Knoten im 
Netz freuen. Schau doch einfach auf unsererem Treffen [1] vorbei, dort 
können wir das gerne bei einer Brause bereden.

[1] http://wiki.freifunk-potsdam.de/index.php?title=Treffen

-- 
// t.mellenthin

passion: http://www.mellenthin.de
mission: http://www.freifunk-potsdam.de
blog: http://blog.mellenthin.de
fotoblog: http://www.dysternis.de
flickr: http://flickr.com/photos/melle




Mehr Informationen über die Mailingliste Users