[freifunk-potsdam] AP1025 " glüht "

Thomas Mellenthin thomas at home.mellenthin.de
Fr Nov 2 10:14:52 CET 2007


Hi,

On Friday 02 November 2007 09:57:41 Thomas Augustin wrote:
> Da die 
> Antenne relativ unauffällig sein muss dachte ich an einen
> kurzen Rundstrahler. Eine Sektorantenne habe ich verworfen,
> es sei denn es gibt gute Gründe dafür aus meiner relativ
> bescheiden Position damit zu arbeiten.
Rundstrahler sind eher schlecht, weil sie nur mit einem Bruchteil der Leistung 
in die gewünschte Richtung senden. Ich würde versuchen mit einer etwas 
gerichteten Antenne (Doppelbiquad) die .15 oder .20 zu erreichen. 


> anzubinden. Habe mich u.A. bei www.profi-wlan.de schon
> einmal umgeschaut und tendiere dort zum Beispiel zu dem
> 39,- Rundstrahler. 
selbstbau ist natürlich billiger. Ich kenne aber kein gutes Rezept für einen 
Rundstrahler, wobei man dort natürlich die Möglichkeit hätte die Antenne 
unauffällig zu gestalten.


> Was wirklich teuer wird ist die 
> Fensterdurchführung aber daran scheint kein Weg
> vorbeizuführen, da ich den Rahmen nicht anbohren will.
die kostet sicherlich massiv Antennengewinn, damit würde ich vorsichtig sein. 
Kannst Du vielleicht den ganzen Router nach draußen verlegen? Es gibt diese 
Flachen Netzwerkkabel, ähnlich wie eine Fensterdurchführung. Dort würde dann 
Ethernet und Strom laufen, Router und Antenne wären dann außen in einer 
Tupperdose untergebracht. Ist natürlich nicht gerade auffällig, aber billiger 
und ohne Fenster kaputtmachen.


Viele Grüße,

// melle

-- 
passion: http://www.mellenthin.de
mission: http://www.freifunk-potsdam.de
blog: http://blog.mellenthin.de
fotoblog: http://www.dysternis.de
flickr: http://flickr.com/photos/melle




Mehr Informationen über die Mailingliste Users