[freifunk-potsdam] Transfervolumen

Thomas Mellenthin thomas at home.mellenthin.de
Do Mai 10 22:30:05 CEST 2007


Hallo,

ich habe mal meine Logs durchgesehen und ein bisschen hochgerechnet:  
über den DSL-Anschluss hier gehen pro Monat 100 GB an Daten (60  
down / 40 up). Ich schätze dass 1/3 bis die Hälfte davon von Freifunk  
verursacht wird. Das WLAN wird also recht intensiv genutzt, was mich  
wirklich sehr freut :-)

Meine Aufforderung, die Leitung exzessiv zu nutzen, gilt natürlich  
weiterhin uneingeschränkt.

Ansonsten: ich würde gerne am Sonnabend mit Bern auf's Kuze klettern  
um endlich das kaputte Antennenkabel zu fixen. Leider erreiche ich  
Alexander nicht. Kennt jemand von Euch dort noch einen  
Ansprechpartner, der uns in die Räumlichkeiten lassen kann?

// melle

-- 
passion: http://www.mellenthin.de
mission: http://www.freifunk-potsdam.de
blog: http://blog.mellenthin.de
fotoblog: http://www.dysternis.de
flickr: http://flickr.com/photos/melle







Mehr Informationen über die Mailingliste Users