[FFP] Empfehlung für leistungsfähigen Router für OpenWRT (kein Freifunk)

Mattias Brunschen mattias at brunschen.com
Mi Sep 12 15:11:45 CEST 2018


Hallo Freifunkas,

meine FF-Installation läuft ganz gut vor sich hin.
Nun ist es an der Zeit, das eigene Netz zu verbessern.

Gesucht:
Ein leistungsfähiger Router, auf den ich OpenWRT einspielen kann.
Er soll viele Clients in mehreren VLANs verwalten können.
Er soll ein paar WLAN-SSIDs aufspannen können ("Eltern", "Kinder",
"IOT-Kram", "unsichere Geräte (Smart-TV)", etc.)
Außerdem will ich für 1-2 SSIDs ein Roaming auf einen kleinen Router auf
der anderen Seite der Wohnung einrichten.

Bonus-Idee (wäre schön, wenn):
Wenn das DSL mal ausfällt und mein Freifunk-Router gerade einen
Mesh-Partner mit Internet-Uplink hat, dann soll das Internet-Routing über
den FF-Router laufen, bis das DSL wieder da ist.

Habt ihr Vorschläge, welche Router hierfür gut geeignet wären?

Grüße aus Babelsberg
Mattias
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.freifunk-potsdam.de/pipermail/users/attachments/20180912/8b973fee/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Users