[freifunk-potsdam] WRT zerschossen?

HF johannes.froelich at googlemail.com
Mo Feb 19 17:07:24 CET 2007


hallo nochmal,

also noch ein kleiner bericht von meinem (halb) toten WRT:
ich kann ihn wieder anpingen!!!
--> mehr aber auch nicht.

also ich hab die pins 11 und 12 verbunden, stecker reingesteckt, und  
schwups konnte ich ihn anpingen. dann hab ich das nochmal gemacht,  
und nach dem ersten ping per tftp die originalfirmware  
(WRT54GL_4.30.7_DE-code.bin) übertragen. das lief auch ohne probleme.  
(ich hatte grad ohne Internet keine andere firmware zur hand...)
als dann für einige minuten nix passierte, hab ich einfach den  
stecker gezogen und wieder reingesteckt. -->Ausgangszustand  
(unanpingbar, blinkende powerLED...)
dann hab ich das alles nochmal gemacht, und vor dem Strom wieder  
rausziehen den resetknopf laaaange gedrückt gehalten --> strom raus,  
wieder rein. alles wieder beim alten.(unanpingbar, blinkende  
powerLED...)
jetzt ist er wieder so, das ich die firmware übertragen habe, und ich  
ihn anpingen kann.
was soll ich jetzt tun?

hat jemand kreative vorschläge?



Mehr Informationen über die Mailingliste Users