[freifunk-potsdam] Problem mit Ping auf APs im FreiFunkNetz

Bernd Nemetz berndnemetz at bn.in-berlin.de
Mi Okt 11 20:21:02 CEST 2006


Hallo,

mal ne Frage, wenn ich von meinem Notebook ein traceroute mache sehe  
ich alle APs auf dem Weg zum Ziel, mache ich ein Ping oder versuche  
per Webbrowser auf einen AP zu zugreifen, gehts nicht! :-( (meinen AP  
mal ausgeschlossen)
Komischerweise wen ich aus dem Netz hinter dem AP (192.168.1.0)  
zugreife gehts.
Irgendeine Idee?

Gruß Bernd

<<<schnipp
bns-ibook-g4:~ bn$ traceroute www.web.de
traceroute to www.web.de (217.72.195.42), 64 hops max, 40 byte packets
1  10.10.18.1 (10.10.18.1)  1.939 ms  1.088 ms  0.747 ms
2  10.10.11.1 (10.10.11.1)  2.608 ms  2.419 ms  4.346 ms
3  10.10.12.1 (10.10.12.1)  6.677 ms  3.858 ms  10.691 ms
4  192.168.11.1 (192.168.11.1)  17.184 ms  14.496 ms  10.865 ms
5  dslb-088-072-192-001.pools.arcor-ip.net (88.72.192.1)  23.064 ms   
13.715 ms  20.401 ms
 >>>schnapp

PING 10.10.11.1 (10.10.11.1): 56 data bytes
ping: sendto: No route to host
ping: sendto: Host is down
ping: sendto: Host is down




# ln -s /dev/brain

DON'T PANIC

mail (@home)	mailto:berndnemetz at bn.in-berlin.de
mail (@work) 	mailto:bernd.nemetz at bahn.de
look (@web)	www.bn.in-berlin.de





Mehr Informationen über die Mailingliste Users