[freifunk-potsdam] Fwd: Ausleuchtung

Thomas Mellenthin thomas at home.mellenthin.de
Di Okt 3 14:23:04 CEST 2006


Hi,

hat jemand von Euch Kontakte ins Einsteingymnasium und / oder kann  
sich dort um einen Besichtigungstermin kümmern?



Anfang der weitergeleiteten E-Mail:

> Von: CN-Systems David Simanzik <Simanzik at cn-systems.net>
> Datum: 3. Oktober 2006 12:09:12 MESZ
> An: melle at ds.mellenthin.de
> Betreff: Re: [freifunk-potsdam] Ausleuchtung
>
> Hallo,
>
> ich denke ich hab eine Idee für euren nächsten Standort: Auf dem  
> Dach des Einstein-Gymnasiums Potsdam wäre eine geeignete Stelle.  
> Alles weitere müsstet ihr dann aber mit dem Verantwortlichen in der  
> Schule verhandeln. Ich kann euch erstmal nur die E-Mail Adresse  
> geben. Ich hab schon persönlich mit dem Herrn Kapp  
> (Verantwortlicher) gesprochen und er schien der Sache nicht  
> abgeneigt. Leider kann ich euch sonst erstmal nicht helfen, denn  
> ich bin ab morgen für mindestens 3 Monate kaum erreichbar (Bund).
>
> Hier die E-Mail Adresse: Holger.Kapp at t-online.de
>
> Viel Erfolg!
>
> David
> Thomas Mellenthin schrieb:
>> Hallo,
>>
>>
>>> Könnt ihr mir sagen, welche Plätze und Straßen ihr genau mit WLAN
>>> ausleuchtet? Könnt ihr mir vielleicht eine Karte (evt. map24- 
>>> screenshot)
>>> geben, in der die Accesspoints eingezeichnet sind?
>>>
>> Wir haben unter [1] eine erste Version der Karte abgelegt, leider  
>> ist die
>> gerade kaputt und zeigt nur einen Node an. Eine vollständige Liste  
>> der
>> Nodes incl. Standortangabe findest Du unter [2].
>>
>> [1] http://www.andreas-busse.de/media/gmap.html
>> [2] http://wiki.freifunk-potsdam.de/index.php/IP-Adressen
>>
>>
>>
>>> Falls ihr technische Unterstützung benötigt, könnt ihr mich ja mal
>>> anschreiben. Ich betreibe eine kleine Firma (Computer &  
>>> Netzwerksysteme
>>> David Simanzik) im Bereich Computer&Netzwerke im Raum Potsdam und  
>>> Berlin.
>>>
>> Über Unterstützung [1] freuen wir uns natürlich sehr. Im suchen  
>> wir vor
>> allem  Leute, die Antennen und Router an möglichst hoch gelegenen
>> Standorten installieren, damit das Netz weiter wachsen kann. Falls  
>> Du die
>> Möglichkeit siehst auf dem Dach Deines Hauses eine Antenne zu
>> installieren, sollten wir uns mal treffen :)
>>
>> [1] http://www.freifunk-potsdam.de/unterstutze-freifunk-potsdam/
>>
>>
>> // melle
>>
>>
>

// melle

-- 
passion: http://www.mellenthin.de
mission: http://www.freifunk-potsdam.de
blog: http://blog.mellenthin.de
fotoblog: http://www.dysternis.de
flickr: http://flickr.com/photos/melle







Mehr Informationen über die Mailingliste Users