[freifunk-potsdam] Status

Stephan Uhlmann su at su2.info
So Feb 12 15:43:51 CET 2006


On Friday, 10. February 2006 04:27, Andre Kloth wrote:
> On Friday 10 February 2006 21:42, Thomas Mellenthin wrote:
> > Es ist noch nicht klar, ob wir als "externer Verein" davon profitieren
> > können, aber zur Not geben wir das der der uplug und diese spendet es
> > uns ;-)
>
> Die upLUG darf offiziell nix spenden (:

Dieser Umweg ist gar nicht nötig (auch wenn das meiner Meinung nach 
unbürokratisch machbar wäre).

Im Kuze gibt es das Konzept sog. "NutzerInnen-Gruppen". Dann gibt es alle 14 
Tage ein "NutzerInnen-Plenum". Dort können sich neue Gruppen vorstellen und 
beantragen in den Reigen der "NutzerInnen-Gruppen" aufgenommen zu werden. Das 
wird dann auch auf einer Liste festgehalten.

Mindestens einer der Gruppe sollte auch Mitglied im ekze e.V 
(http://www.kuze-potsdam.de/index.php?n=Ekze.HomePage) sein. Das wäre durch 
mich sogar schon gegeben. Der Hintergrund ist lediglich, dass die Gruppe dann 
auch Stimmrecht bei finanzrelevanten Entscheidungen hat, weil über die 
Finanzen des ekze dürfen nur ekze-Mitglieder entscheiden.

Somit wäre es gar kein grosser Aufwand auch ein "Kuze-interner" Verein zu 
werden. Vom Vereinziel her würde Freifunk Potsdam e.V. sicher mit offenen 
Armen empfangen werden. Erst recht wenn Tresenschichten übernommen werden. ;)

Das mit den 25 Euro war aber übrigens letztens in der Diskussion, weil die 
Kneipe oft nicht mal das pro Abend an Gewinn abwirft. Ich weiss jetzt aber 
nicht, ob die Regelung nun schon geändert wurde.


> Wie sieht es aus, Stephan? Wollen wir uns vielleicht am Sonntag dem
> KUZE-WLAN annehmen und weitere Tests vornehmen?

Ich habe heute dafür leider keine Zeit. Ich habe mich aber die WLAN angenommen 
und zwei der Probleme von der TODO-Liste entfernen können.

Habe eben auch http://wiki.uplug.de/ElfleinWLAN aktualisiert.


> Mag jemand mit 
> WLAN-Router-Erfahrung dabei sein?

Inzwischen peil ich das OpenWrt ganz gut :)


Ciao,
Stephan
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.freifunk-potsdam.de/pipermail/users/attachments/20060212/3e22d2e6/attachment-0005.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Users