[freifunk-potsdam] Konto

Thomas Mellenthin thomas at home.mellenthin.de
Mo Apr 24 19:36:58 CEST 2006


Tag,

> [Offlinehorst]
> Er bot auch an, mal einen Antennenbau-Workshop bei uns zu machen. Er möchte 
> dafür gerne Geld bekommen. So in der Art "jeder legt 5 Euro in den Topf". Das 
> ganze Material muss vorab da sein.
das klingt doch nicht schlecht, an dem Workshop hätte ich auf alle Fälle
Interesse.

> Ich denke mal, upLUG/Kuze würden bei der Bestellung mitmachen (oder? ich nehm 
> mal mit ins Cc). Die APs die im Moment da stehen, könnten in ihrer 
> Strahlkraft jedenfalls noch verbessert werden. Ich weiss aber nicht ob eine 
> Bi-Quad oder Doppel-Bi-Quad da so sinnvoll wären, weil die ja die Leistung 
> auch mehr richten, oder? D.h. dann ist vielleicht der Empfang im Kunstwerk 
> gegenüber besser, dafür bekommt die Kneipe nix mehr ab. Gibt es da noch 
> andere Antennenarten, die das einfach rundherum verstärken?
Man kann ja einen Rundstrahler ranhängen. Nach unserer Erfahrung sind
die CD-Spindel Quads jedoch sehr gut, die Verstärkung deckt auch einen
sehr großen Bereich hinter der Antenne ab.
Es wäre auf jeden Fall einen Versuch wert so eine Antenne an die
Kuze-APs zu hängen, um mal zu schauen, wie sich damit die Versorgung
verändert.


// melle

-- 
blog: http://blog.mellenthin.de/
mission: http://www.freifunk-potsdam.de/
gpg-key: http://www.mellenthin.de/key.txt




Mehr Informationen über die Mailingliste Users