[freifunk-potsdam] Schlaatz...

Thomas Mellenthin thomas at home.mellenthin.de
Di Apr 18 10:03:35 CEST 2006


Hi,

> 1. Ich würde ganz gern einfach einen Linksys WRT54G(L) mit OpenWRT auf
> (oder in die Nähe des) Balkons stellen. Reicht das aus?
> 2. Braucht der WRT54G eine Internetverbindung? Wäre dies besser?
Ohne Uplink ins Internet ist ein einsamer WRT etwas nutzlos :)
Von daher, ja Balkon ist gut, Internetverbindung Grundvoraussetzung.
Es sei denn, Du erreichst einen anderen Freifunker mit Deinem WRT.

Ich würde btw. die Freifunk-Firmware benutzen, da hast Du weniger
Handarbeit: http://ff-firmware.sourceforge.net/

> 3. Kann man die zwei(?) Antennen mit einem kurzen Kabel vom Router
> trennen? So daß der Router im Zimmer stehen kann, die Antennen aber außen
> auf dem Balkon sind?
> 4. Eine Antenne braucht man, um "den anderen Leuten" WLAN zugänglich zu
> machen, eine Antenne für die Verbindung zur nächsten Freifunk-Station,
> sehe ich das richtig? Wenn man nun noch Daten weiterleiten will, also Teil
> des "Backbones" sein möchte, bräuchte man schon drei? Dies geht dann wohl
> nicht mehr mit einem WRT54G?
Du brauchst genau eine Antenne. Der WRT hat nur zwei um im Diversity
Mode einen besseren _Empfang_ zu gewährleisten. Aus diesem Grund werden
die Antennen auch 1/2 Wellenlänge von einander entfernt am Gehäuse
positioniert.
Es gibt nur eine Hauptantenne (senden/empfangen), die kann man in der
Konfiguration festlegen. Natürlich ist es günstig, diese Antenne
durch eine mit großem Antennengewinn zu ersetzen.

Wir haben unsere bisherigen Antennen nach dieser Anleitung gebaut:
http://www.vallstedt-networks.de/?Fotogalerien/Quad
Ich hatte das schonmal beschrieben und bebildert:
http://blog.mellenthin.de/archives/2005/11/27/wlan-love-story/

> Vielleicht könnte man auch mal eine kleine angekündigte Führung bei einem
> schon funktionierenden Freifunk-Knoten machen?
wäre eine Idee, im Rahmen der Uplug vielleicht.


// melle

-- 
blog: http://blog.mellenthin.de/
mission: http://www.freifunk-potsdam.de/
gpg-key: http://www.mellenthin.de/key.txt




Mehr Informationen über die Mailingliste Users